Unser aktuelles Wochenprogramm vom 18.-24.10.2018


BEING MARIO GÖTZE - EINE DEUTSCHE FUSSBALLGESCHICHTE

Dokumentarfilm, in dem Regisseur Aljoscha Pause den jungen Fußballer Mario Götze, der einst als größtes Talent im deutschen Fußball galt, über sieben Monate lang begleitet und dabei nicht nur seinen professionellen Alltag, sondern auch sein Privatleben zeigt.  Mehr


Do, 18.10.
Fr, 19.10.
Sa, 20.10.

So, 21.10.

Mo, 22.10.
Di, 23.10.
Mi, 24.10.
19:00*

18:00

18:00

18:00

18:00

18:00

 

18:00

 

* Sonderveranstaltung mit anschließendem Filmgespräch.


AVA

Als die 13-jährige Ava erfährt, dass sie bald erblinden wird, bricht sie aus ihrem Leben aus. Mit ihrem Spielfilmdebüt hat Léa Mysius ein märchenhaftes und poetisches Coming-of-Age-Drama geschaffen, das so wild und faszinierend ist wie seine Heldin.  Mehr


Do, 18.10.
Fr, 19.10.
Sa, 20.10.

So, 21.10.

Mo, 22.10.
Di, 23.10.
Mi, 24.10.
---

20:30

20:30

20:30

---

---

 

---

 


THE MAN WHO KILLED DON QUIXOTE

Nach mehreren Jahrzehnten Genese hat es Terry Gilliam endlich geschafft, sein Herzensprojekt „The Man who killed Don Quixote“ zu realisieren, der als Abschlussfilm des diesjährigen Festivals in Cannes lief. Das Ergebnis ist durch und durch Gilliam: Ein fantastischer, überbordend-wahnwitziger Abenteuer-Ritt durch Spanien.    Mehr


Do, 18.10.
Fr, 19.10.
Sa, 20.10.

So, 21.10.

Mo, 22.10.
Di, 23.10.
Mi, 24.10.
---

---

---

---

20:30

20:30

 

20:30