Unser aktuelles Wochenprogramm vom 20.-26.09.2018


GLÜCKLICH WIE LAZZARO

Gemeinsam mit anderen Menschen lebt Lazzaro auf dem Landgut einer Marquesa und leistet dort Fronarbeit in bitterster Armut. Bis die Begegnung mit dem Sohn der Gutsbesitzerin sein einfaches Leben radikal auf den Kopf stellt. Poetisch-sozialkritische Fabel, mit der die preisgekrönte Regisseurin Alice Rohrwacher meisterhaft das neorealistische italienische Kino auferstehen lässt.   Mehr


Do, 20.09.
Fr, 21.09.
Sa, 22.09.

So, 23.09.

Mo, 24.09.
Di, 25.09.
Mi, 26.09.
18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00

 

18:00

 


UTØYA, 22. JULI

Ungeschnitten und in strenger Einheit von Ort und Zeit, gelingt Regisseur Erik Poppe eine beklemmende Rekonstruktion des Attentats auf die norwegische Ferieninsel Utøya im Juli 2011. „Utøya, 22. Juli“ ist ein aufwühlendes Erlebnis, wie man es nur selten im Kino sieht.    Mehr


Do, 20.09.
Fr, 21.09.
Sa, 22.09.

So, 23.09.

Mo, 24.09.
Di, 25.09.
Mi, 26.09.
20:30 20:30 20:30 20:30 20:30 20:30

 

20:30