Unser aktuelles Wochenprogramm vom 15.-21.11.2018


DER MARKTGERECHTE PATIENT

Seit der Umstellung der Krankenhausfinanzierung auf sogenannte Fallpauschalen steht für deutsche Kliniken nicht mehr der kranke Mensch, sondern der Erlös aus seiner Behandlung im Vordergrund. Der Film deckt die gefährlichen Auswirkungen dieser Ökonomisierung auf Patienten und Klinikbeschäftigte auf.   Mehr

 

Im Anschluss an die Vorstellung findet ein Filmgespräch mit den Regisseuren sowie dem Geschäftsführer der Dortmunder Kliniken statt.


Do, 15.11.
Fr, 16.11.
Sa, 17.11.

So, 18.11.

Mo, 19.11.
Di, 20.11.
Mi, 21.11.

18:00

---

---

---

---

---

 

---

 


DER VORNAME

Ein mehr als ungewöhnlicher Vorname ist Auslöser eines Familienstreits, der im Lauf eines Abendessens immer extremer wird. Basierend auf dem gleichnamigen französischen Film aus dem Jahr 2012 haben Sönke Wortmann und seine vier Hauptdarsteller viel Spaß, sich in „Der Vorname“ allerlei Bosheiten an den Kopf zu werfen, mit denen Scheinheiligkeiten und Vorurteile entlarvt werden.  Mehr


Do, 15.11.
Fr, 16.11.
Sa, 17.11.

So, 18.11.

Mo, 19.11.
Di, 20.11.
Mi, 21.11.

---

18:00

18:00

16:00

18:00

18:00

18:00

 

18:00

 


SUSPIRIA

Die junge Amerikanerin Susie Bannion (Dakota Johnson) kommt 1977 zum renommierten Markos Tanzensemble nach Berlin, nicht ahnend, dass sich hinter der Fassade von Madame Blanc und ihrer Tanzschule unbarmherzige Hexen verbergen. Remake des gleichnamigen Dario-Argento-Klassikers von Luca Guadagnino ("Call me by your name").  Mehr


Do, 15.11.
Fr, 16.11.
Sa, 17.11.

So, 18.11.

Mo, 19.11.
Di, 20.11.
Mi, 21.11.

20:30

20:00

20:00

20:00

20:00

20:00

 

20:00