Der Poetry Slam in Dortmund – im wunderschönen und urgemütlichen ROXY-Kino, Baujahr 1932!

Alle drei Monate verzaubern und beglücken bis zu acht Slammer das Publikum mit ihren Texten: Lyrik, Prosa, Comedy, Romantik, Hip-Hop und vieles mehr…

Das Publikum belohnt die Performances und stimmt per Applausometer ab: Welche drei Poeten geben im Finale alles, um im Wortgefecht um die Roxy-Kino-Poetry-Slam-Krone die Nase vorn zu haben?

Der Roxy-Slam wird präsentiert und moderiert von Björn Rosenbaum.


NÄCHSTER TERMIN: SAMSTAG, 25. NOVEMBER 2017, 21.15 UHR

Kaum auszuhalten ist die Vorfreude auf unsere famosen Poeten, die aus allen Ecken der Republik zu uns stoßen und Zeile für Zeile uns alle um den Finger wickeln werden, darunter TeilnehmerInnen der deutschsprachigen Meisterschaft 2017 (und U20-Meisterschaft), Stadtmeister, Kulturpreisträger, und fast-und-beinahe-Landesmeister:

Sebastian Hahn (Oldenburg)
Julia Szymik (Marburg)
Sven-Eric Jansen (Aachen)
Stef (Bochum)
Selina Liebert (Bochum)
Sonja van der Veen (Bad Honnef a.R.)

Abendkasse: 5,- Euro